Über Generationen: SBB Beutler & Lang und Mercedes-Benz IGLHAUT seit 1974 freundschaftliche Zusammenarbeit in Marktbreit

Wir schreiben das Jahr 1974. In diesem Jahr wurde die S. Beutler KG in Marktbreit gegrĂŒndet. Bereits neun Jahre zuvor eröffneten die BrĂŒder Hans und Friedrich Iglhaut das Mercedes-Benz Autohaus IGLHAUT in der Marktbreiter Mainleite, die Straße, die die beiden Unternehmen noch heute verbindet. Bereits im GrĂŒndungsjahr der Firma Beutler KG wurde der erste Mercedes-Benz, ein Unimog, unserer Werkstatt anvertraut. Schnell sympathisierten die beiden GeschĂ€ftsfĂŒhrer Siegfried Beutler und Hans Iglhaut, denn die gute, termingerechte Arbeit von Iglhaut ĂŒberzeugte voll und ganz. Der Grundstein fĂŒr die gute geschĂ€ftliche Zusammenarbeit war gelegt, aber menschlich passte es mit Siegfried und Hans noch viel besser. So fĂŒhrten beide Senior-Chefs bis zu Siegfried Beutlers viel zu frĂŒhem Tod im Jahre 1995 ĂŒber Jahrzehnte stets eine freundschaftliche GeschĂ€ftsbeziehung. Nein, es war viel mehr, es war tiefe, innige Freundschaft. Sechs Jahre spĂ€ter, im Jahre 2001, verstarb Hans Iglhaut mit nur 66 Jahren leider völlig ĂŒberraschend. Die freundschaftliche GeschĂ€ftsbeziehung halten die beiden Söhne und GeschĂ€ftsfĂŒhrer bis zum heutigen Tag fort. So kann es schon mal vorkommen, dass es in der Mainleite lautstark hupt, wenn die beiden Chefs sich auf der Straße treffen und fĂŒr einen kurzen Plausch anhalten. SelbstverstĂ€ndlich sind alle Mercedes-Benz Firmenfahrzeuge von Beutler & Lang, egal ob Pkw, Lkw oder Transporter, heute noch in der Betreuung von unserem Autohaus. Denn die gute Arbeit ĂŒberzeugt fast ein halbes Jahrhundert spĂ€ter immer noch. Mittlerweile wurden ĂŒber die Jahrzehnte bereits 75 Transporter und 20 Lkw von Beutler & Lang bei Iglhaut bestellt. Die Fahrzeuge leisten viele Jahre treue Dienste im SBB Fuhrpark. Vor kurzem wurden erst wieder sechs Mercedes-Benz Sprinter von uns an die Firma Beutler und Lang ausgeliefert. Auch alle Mercedes-Benz GeschĂ€ftsfahrzeuge des SBB Standortes Brandenburg an der Havel werden bei Iglhaut bestellt, ausgeliefert und gewartet. Als echter Oldtimerspezialist und offiziell von Mercedes-Benz anerkannter ClassicPartner darf auch der Oldtimer Beutlers – ein Mercedes-Benz 280 SL „Pagode“ aus 1968, in die erfahrenen „SchrauberhĂ€nde“ Iglhauts. Michael Beutler und Michael Iglhaut – eine ĂŒber mehrere Jahrzehnte stabile GeschĂ€ftsfreundschaft – in der heutigen Zeit eine wahre Seltenheit.